Leuchtturm Orehoved

Leuchtturm Orehoved im April 2001. Er steht auf dem nördlichsten Punkt der dänischen Insel Falster und markiert den Eingang in den Storstrømmen auf der südlichen Seite. Von hier ist sein nördliches Gegenüber, der Leuchtturm Ore gut zu sehen.

(Oberfeuer, in Betrieb seit 1895, Bauwerkshöhe 11 m, Feuerhöhe 11 m, Tragweite weiß 11 sm - rot 8 sm - grün 8 sm, Charakteristik [Iso WRG 4s] zwei Sekunden Licht - zwei Sekunden Dunkel, Int. Nr.: C 1800.1)

Ausschnitt aus einer Seekarte
Koordinaten (GPS): 5457'36.1''N - 1151'07.8''O
Index
Karte Seeland, Møn, Lolland und Falster
Karte Dänemark