Leuchtturm Knarrarós

Leuchtturm Knarrarós (Knarrarósviti) im Juni 2008. Der Turm steht ca. 3 km südwestlich von Stokkseyri, in der Nähe der Straße 33, die östlich von Selfoss von der Ringstraße abzweigt. Man kann an der Straße parken und den Turm zu Fuß erkunden.
Der Leuchtturm wurde in den Jahren 1938 bis 1939 im Jugendstil errichtet und war der erste isländische Leuchtturm aus Stahlbeton. Er ist das höchste Gebäude in Südisland.

(In Betrieb seit 1939, 1986 elektrifiziert, Bauwerkshöhe 26.2 m, Feuerhöhe 30 m, Tragweite weiß 16 sm, Charakteristik [LFl W 30s] ein längerer Lichtblitz alle dreißig Sekunden, Int. Nr.: L 4804)
Koordinaten (GPS): 6349'23.9''N - 2058'32.9''W
Index
Karte Südwestisland
Karte Island