Leuchtturm Vila Real de Santo Antonio

Leuchtturm Vila Real de Santo Antonio im Februar 2008, der östlichste portugiesische Leuchtturm und nahe der Grenze zu Spanien am Rio Guadiana gelegen.

Leuchtturm Vila Real de Santo Antonio
(In Betrieb seit Januar 1923, 1927 elektrifiziert, 1947 an das öffentliche Stromnetz angeschlossen, 1986 automatisiert, Bauwerkshöhe 46 m, Feuerhöhe 52 m, Tragweite weiß 26 sm, Charakteristik [Fl W 6.5s] ein Lichtblitz alle 6.5 Sekunden, Int. Nr.: D 2246)
[ 0.2s - (6.3s) ]
Leuchtturm Vila Real de Santo Antonio

 

Leuchtturm Vila Real de Santo Antonio
Koordinaten (GPS): 3711'14.1''N - 0724'58.9''W
Index
Karte Algarve
Karte Portugal