Leuchtturm Roscoff

Leuchtturm Roscoff im Mai 2004. Er steht an der Zufahrtsstraße zum Hafen von Roscoff. In der Nähe befindet sich auch die Anlegestelle für die Fähre zur Ile de Batz sowie die Seebrücke, auf der man weit ins Meer hinauslaufen kann. Der in den Jahren 1915 bis 1917 gebaute Turm ersetzte einen Turm aus dem Jahre 1884.

Leuchtturm Roscoff
(In Betrieb seit 1917, Bauwerkshöhe 24.4 m, Feuerhöhe 26.1 m, Tragweite weiß 15 sm, Charakteristik [Oc(2+1) W 12s] eine Gruppe von drei Unterbrechungen alle zwölf Sekunden, Int. Nr.: A 1812.1)
Koordinaten (GPS) : 4843'21.3''N - 0358'49.7''W
Index
Karte Nordfinistere
Karte Bretagne
Karte Frankreich